Abschleppfahrzeug PKW



Taktische Bezeichnung: ASP

Funkrufname: Last II Wiener Neudorf

Fahrzeug: Mercedes Benz Atego 1323L

Baujahr: 2002

Eigengewicht: 9.200 kg

Höchstzulässiges Gesamtgewicht: 13.500 kg

Aufbauhersteller: Brechtel

Besatzung:
1:2

Verwendung und Besonderheiten:

Das Abschleppfahrzeug (Last II) ist fester Bestandteil des „Technischen Zug“ und rückt gemeinsam mit dem Vorausfahrzeug und dem schweren Rüstfahrzeug zur Bergung verunfallter Fahrzeuge aus.

An der Unfallstelle angekommen können verunfallte Fahrzeuge mit der Seilwinde über das absenkbare Plateau aufgezogen oder mit dem Ladekran auf das Plateau gehoben werden. Ebenso besteht die Möglichkeit Unfallfahrzeuge mit Hilfe der fest montierte Abschleppbrille zu bergen.