03.11.2011 09:00
Von: LS/LD

Sieben neue ausgebildete Staplerfahrer

Ende Oktober hatten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Wiener Neudorf und Mödling die Möglichkeit, einen Staplerkurs mit staatlich anerkannter Prüfung zu absolvieren. Diese Ausbildung ermöglicht den Helfern ein sicheres Arbeiten mit einem Stapler, nicht nur im Hochregallager der Feuerwehr in „Friedenszeiten“, sondern auch bei Staplerarbeiten bei Einsätzen z.B.: beim Umladen eines verunfallten LKWs, oder dem Transport von undichten Behältern im Schadstoffeinsatz.

In mehr als 20 Unterrichtsstunden wurde im Feuerwehrhaus Mödling der richtige Umgang mit dem Gabelstapler in Theorie und Praxis erlernt.

Besonderer Dank gilt den Ausbildnern Dipl. Ing. E. Krenn und Ing. F. Lizzi  für die Vermittlung der Kursinhalte. Wie bereits bei einer Vielzahl anderer für die Feuerwehr abgehaltenen Kurse konnten durch die gute Ausbildung alle Teilnehmer die Prüfung bestehen.

Dank gilt auch der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling für die Verpflegung sowie die Nutzung der Räumlichkeiten und des Staplers.